Schlagwort Ökologie

Quo vadis, B 399n?
Update XII

Die RESOLUTION!

Parkgebührenordnung: Ein paar Cent aufrunden für die große Verkehrswende!

Es wird spannend: Die Parkgebührenordnung steht zur Diskussion. Etwa wegen des angekündigten Paradigmenwechsels in der Verkehrsplanung? Oder wegen des verfehlten Modal Shifts? Push & Pull? Nö – ist alles nur EU-Zwang.

1. Kidical Mass Düren!

15. Mai 2022
14 Uhr Marktplatz

Das Parkraum-Konzept für Düren…

…kommt! Oder ist schon längst da?

Kostenloses Parken für Hybrid-Pkw soll verlängert werden. Super!

Und die DUH ist alles schuld! Verkehrswende? Läuft bei uns!

Soziale und asoziale Mobilität

Freiheit & Arbeitsplätze: Argument oder Konditionierung?

Der Luftreinhalteplan

Verhältnismäßigkeiten…

B56n
Von Altlasten und Neubauten… ;)

Es knubbelt sich mal wieder. Autofahrer ärgern sich über Stau durch Autofahrer. *Gähn*

Sternfahrt Köln 2021

Aufruf!

Die Städte und Gemeinden wollen die Verkehrswende!

Und gaaaaaaaaaaanz viel Fahrradförderung. Toll!

Ihr meint das wirklich ernst, oder?

Ein paar Fragen an die FDP-Stadtratsfraktion…

Tempo 30 in der Innenstadt?!

Ein paar Gedanken zu Tempo 30 in der Innenstadt…

Asozial und enkelfeindlich!

…unser heutiger Verkehr.

Der verkehrspolitische Masterplan für die kommenden fünf Jahre

Aus Radpendler-Sicht sehr fein, was man da so liest… Im niegelnagelneuen Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen, Bürger für Düren (BfD) und Bunte Liste (Valentin Veithen (Linke), Gunther Neubert (Piraten) und Dieter Harf (unabhängig)) aka Koalition „Zukunft Düren“…. Weiterlesen →

Quo vadis, B399n?
Update IV

Vorsicht: Bleiwüste! Oder Blechwüste?

Strukturwandel gestalten: Ohne uns (Bürger)?!

14,8 Milliarden Euro sollen in den kommenden zwei Jahrzehnten ins Rheinische Revier fließen. Man könnte von der „großen Transformation“ sprechen – in der Hoffnung, aus der Geschichte gelernt zu haben.

Eilmeldung!

Umsetzung des „Green City Masterplan für die Gestaltung nachhaltiger und emissionsfreier Mobilität in der Stadt Düren“ läuft auf Hochtouren! Stadt Düren fördert bedürftige Autofahrer durch Erlass der Parkplatz-Gebühren!

Europäische Mobilitätswoche?
Nicht mit uns!

Vermisstenanzeige:
Öffentlichkeitsarbeit pro Verkehrswende in Düren gesucht.
Seit unbekannter Zeit unauffindbar verschollen gegangen.
Unveränderliche Kennzeichen:
– Förderung klimafreundlicher Mobilität
– Steigerung der Innenstadt-Lebensqualität
– Stinkt nicht, macht kaum Dreck und nimmt wenig Platz weg
Sachdienliche Hinweise an an den Mängelmelder!

Als BürgermeisterIn werde ich…!

Kleine Kommunalwahl-Entscheidungshilfe:
ProRad Düren hat die Bürgermeisterkandidaten und -kandidatin angeschrieben und darum gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, der sich – wie könnte es anders sein – mit den Themen Mobilität und Radverkehr in Düren auseinandersetzt. Hier die Auswertung…

Reale Radfahrer-Träume
ProRad-Jubiläum in ´s-Hertogenbosch
Teil 1: Die Innenstadt

ProRad Düren feiert 5-jähriges Jubiläum!

Ein Anlass, um zurückzublicken und sich zu fragen, was sich in den letzten fünf Jahren so getan hat auf den (Radfahr-) Baustellen in und um Düren? Eine Erreicht- und Nicht-Erreicht-Liste? Die große Rückschau in hochglänzender 5-Jahres-Bericht-Broschüre? 

Das alles gibt es an dieser Stelle nicht… Dafür etwas viel Besseres!

« Ältere Beiträge

© 2023 radpendler.org — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑